Die Wahrheit muss ans Licht

Zu Risiken und Nebenwirkungen...

Alles rund ums Impfen

Immer mehr werden die schweren Nebenwirkungen der Impfstoffe deutlich. Auch Todesfälle werden von offizieller Seite inzwischen eingeräumt. Auf dieser Seite gibt es Nachrichten, Berichte und Videos die sich mit dem Impfen befassen.

84 Hausdurchsuchungen wegen angeblich falscher Corona-Atteste

Normale Ermittlungsarbeit oder gezielte Kriminalisierung und Einschüchterung? Polizei und Staatsanwaltschaft zeigen in Deutschland zuweilen wenig Ermittlungseifer, wenn es um Clan-Kriminalität geht. Oder tätliche Angriffe auf kritische Journalisten. Ganz anders verhält es sich im Umgang mit Menschen, die der Corona-Politik kritisch...

Weiterlesen

Impfpflicht: NICHT gleiches Recht für alle

Acht von 16 Bundesländern wollen die ab 1. Oktober geltende Änderung bei der einrichtungsbezogenen Impfpflicht zum Nachweis einer dritten Immunisierung nicht umsetzen. Das ergab eine Umfrage des RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND) bei den Gesundheitsministerien der Länder. Mit dem Monatswechsel gelten in...

Weiterlesen

„Ich habe mitgemacht“ – Das Archiv für Corona-Unrecht

Die Webseite „ich-habe-mitgemacht“ ist ein privates Dokumentationszentrum für Corona-Unrecht, betrieben von einem anonymen, aber grundsoliden Kreis besorgter Archivare. Da die Täter von heute ab morgen jegliche Beteiligung abstreiten werden, gilt es Beweisstücke zu sammeln, um den einen oder anderen Zivilisationsbruch...

Weiterlesen

Der Untergang des Rechtsstaates

Im Rubikon-Exklusivgespräch diskutiert Walter van Rossum mit Alexander Christ, Anwalt und Autor des Spiegel-Bestsellers „Corona-Staat“, und der Politikwissenschaftlerin Ulrike Guérot über den Niedergang des Justizsystems. Von Walter van Rossum auf rubikon.news Schön, dass die meisten die Pandemie wenigstens viral ganz...

Weiterlesen

Polizisten treten Demonstranten – und bleiben unbestraft

Die Staatsanwaltschaft schützt kriminelle Polizisten vor der Strafverfolgung. Dieses Zusammenwirken der Staatsanwaltschaft mit der Polizei hat mittlerweile Methode und ist in einem demokratischen Rechtsstaat unerträglich.  Wenn Polizisten öffentlich Straftaten begehen können und dafür nicht zur Verantwortung gezogen werden ist das Vertrauen...

Weiterlesen

Die Aushöhlung der Gewaltenteilung führt in die Parteiendiktatur

Ein Rechtsbankrott wird nicht erklärt, er offenbart sich. In der Bevölkerung ist eine zunehmende Ablehnung der politischen Entscheidungen zu erkennen. Ursache sind nicht nur gebrochene Versprechen der Politiker, sondern vor allem deren Entscheidungen und Handlungen. Noch nie brachten so viele...

Weiterlesen

Der 3G-Diskriminierungswahnsinn geht an den Schulen weiter

Brandenburg will verpflichtende Tests in der Schule in der ersten Woche nach den Sommerferien! Es gilt 3G: Geimpfte und frisch genese Kinder dürfen ohne Test am Unterricht teilnehmen, obwohl erwiesenermaßen die Gen-Spritze nicht vor Ansteckung und Weitergabe des Virus schützt. ...

Weiterlesen

Der verbogene Rechtsstaat (Video)

„Was der Rechtsstaat einmal war, das spüren wir erst jetzt.“ So leitet Moderator Walter van Rossum seine Gesprächsrunde mit drei kritischen Anwälten ein. Im Rubikon-Exklusivgespräch diskutiert Walter van Rossum mit den Anwälten Beate Bahner, Alexander Christ und Carlos Gebauer über den...

Weiterlesen

So begann Paul Brandenburgs Verfolgung als „Staatsgefährder“

Die Bundesregierung stuft politische Gegner nach eigenem Ermessen als „Delegetimierer“ des Staates ein, um sie dann mit polizeilichen und geheimdienstlichen Mitteln zu verfolgen. Wie dies in der Praxis aussieht, erfuhr der Arzt, Aktivist, Blogger und Publizist Paul Brandenburg am eigenen...

Weiterlesen

Erstmals Betretungsverbot für Personal im Gesundheitswesen verhängt

Bei der Corona-Impfpflicht für Beschäftigte in der Gesundheitsbranche gilt das Betretungsverbot als „das letzte Mittel“ – und wurde nun in Brandenburg erstmals angewandt. Erstmals sind in Brandenburg Betretungsverbote für zwei ungeimpfte Mitarbeiter in der Gesundheitsbranche verhängt worden. Sie können damit...

Weiterlesen

Uruguay: Gericht stoppt Covid-Impfung von Minderjährigen

Früher hat man sich über die südamerikanische Justiz lustig gemacht. Heutzutage ist zumindest die Justiz in Uruguay deutlich mutiger und und bereit Gesetze auch anzuwenden, als die deutsche oder österreichische Justiz, die sich nicht mehr traut, der korrupten Politik und...

Weiterlesen

Der Beschluss des Bundesverfassungsgerichts zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht beruht auf groben methodischen Fehlern des Paul-Ehrlich-Instituts

Der Beschluss des Bundesverfassungsgerichts, die einrichtungsbezogene Impfpflicht sei verfassungskonform, beruht auf den Ergebnissen der Sicherheitsanalysen zu den Covid-Impfstoffen durch das Paul-Ehrlich-Institut (PEI), denen zufolge eine Impfung nur im ganz extremen Ausnahmefall tödlich sei. Allerdings verwendet das PEI eine methodisch fehlerhafte Sicherheitsanalyse,...

Weiterlesen

Soldaten-Impfpflicht: „Ein sehr dunkler Tag des deutschen Rechts“

ideostatement von Rechtsanwältin Beate Bahner vom 7. Juli 2022 zum enttäuschenden Ausgang des Soldatenprozesses zur Covid-Impfung vor dem BVerwG in Leipzig  Das Video wurde auf youtube zensiert und wieder gelöscht. Eine Kopie des Videos gibt es auch hier: https://free-people.online/beate-bahner-07-07-2022/ Hier gefunden: https://t.me/rechtsanwaeltin_beate_bahner/10976 Zur...

Weiterlesen

Bundesverwaltungsgericht bestätigt COVID-Impfpflicht für Soldaten

Impfchargen, Nebenwirkungen, Todesfälle. Nach einer umfangreichen Beweisaufnahme fällte das Bundesverwaltungsgericht Leipzig am 7. Juli sein lang erwartetes Urteil, zu Lasten der Soldaten. Vier Tage hat das Bundesverwaltungsgericht Leipzig mit einer umfangreichen Beweisaufnahme und Expertenanhörung verbracht, nun steht das Urteil fest....

Weiterlesen

Mail

info@maraboehm.de