Read more about the article Das PEI wusste um die Gefährlichkeit des durch die Impfung gebildeten Spike-Proteins
Mikroskopische Aufnahme durch Spikeprotein verschmolzene Zellen. Pfeile zeigen auf eine Zusammenlagerung von Zellkernen (orange) mehrerer verschmolzener Zellen. Quelle: Samuel A. Theuerkauf/Paul-Ehrlich-Institut

Das PEI wusste um die Gefährlichkeit des durch die Impfung gebildeten Spike-Proteins

Die Frage drängt sich nach dieser Presseerklärung auf: Hat das Paul-Ehrlich-Institut den Tod der Impflinge vorsätzlich in Kauf genommen? Zitat: "Selbst geringste, kaum mehr nachweisbare Mengen des Spikeproteins auf der Zelloberfläche reichen aus, um die Zellfusion und somit den Zelltod einzuleiten."

WeiterlesenDas PEI wusste um die Gefährlichkeit des durch die Impfung gebildeten Spike-Proteins

Wenn der Staat seine Bürger missbraucht

Milosz Matuschek ist der Auffassung, dass der Bürger sich nicht als Arbeitgeber der Staatsangestellten fühlen kann, wie ursprünglich angedacht, sondern in den letzten Jahren als Schutzschild gegen ein angebliches Killervirus instrumentalisiert und jetzt Bauernopfer in einem hegemonialen Krieg wird. Er sagt, wir lebten als Bürger in einer toxischen Beziehung, in der Schluss machen verboten sei. Hören Sie seinen Kommentar: Wenn der Staat seine Bürger missbraucht.

WeiterlesenWenn der Staat seine Bürger missbraucht

Die „Impfung“: Ein Verbrechen gegen die Menschheit

Trotz der Erkenntnisse über die unfassbaren Schäden der Coronaspritze wird sie nicht aus dem Verkehr gezogen. Die Erkenntnisse über die enormen Schäden, welche die Coronaspritze anrichtet, häufen sich immer weiter. Studie um Studie, Meldung auf Meldung legen Zeugnis ab für die Fähigkeiten der Spritze als biologisches Tötungsinstrument.

WeiterlesenDie „Impfung“: Ein Verbrechen gegen die Menschheit
Read more about the article Arzt zu Impfschäden: „Ich sehe zerstörte Lebensläufe und Suizide”
Foto: BIONTECH

Arzt zu Impfschäden: „Ich sehe zerstörte Lebensläufe und Suizide”

Ein Mediziner aus Süddeutschland berichtet von ausufernden Fallzahlen im Bereich PostCovid/PostVac – und wie schwer er es als Arzt hat, Lösungen für seine Patienten zu finden. Dr. med. Jörg-Heiner Möller, Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie in Bayern, beschäftigt sich seit Monaten intensiv mit dem Thema PostCovid und PostVac – „das sind zwei Bezeichnungen für dieselbe, neu aufgetretene Autoimmunerkrankung, einmal durch das Corona-Virus selbst hervorgerufen, einmal durch die Impfung gegen Corona ausgelöst.“

WeiterlesenArzt zu Impfschäden: „Ich sehe zerstörte Lebensläufe und Suizide”
Read more about the article Seymour Hersh im Interview: Joe Biden sprengte Nord Stream, weil er Deutschland nicht traute
Screenshot Berliner Zeitung

Seymour Hersh im Interview: Joe Biden sprengte Nord Stream, weil er Deutschland nicht traute

Der Investigativjournalist Seymour Hersh hat eine umstrittene Recherche zum Nord-Stream-Anschlag veröffentlicht.Ein Interview hierzu von Fabian Scheidler in der Berliner Zeitung vom 14.2.2023Der Investigativjournalist Seymour Hersh hat eine Recherche veröffentlicht, derzufolge die Anschläge auf…

WeiterlesenSeymour Hersh im Interview: Joe Biden sprengte Nord Stream, weil er Deutschland nicht traute